Titelbild Galerie
Vitrine: Familie Dahm (31 Bilder)
Bild 4004Portrait des Heinrich Dahm von Hugo Guelden
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen419 Aufrufe, zuletzt am 30.04.2024 um 07:30 Uhr
Raum: Familien Kreatives Schaffen - Datensatz 4004

Bild 8469Erna Thomas geb. Dahm mit Tochter Edith am Kriegerehrenmal

das damals den Gefallenen des Ersten Weltkrieges gewidmet war und das nach dem Zweiten Weltkrieg auch dessen Opfern gewidmet wurde. Damals befand sich dahinter das Ittenbacher Lehrerhaus, in dem seinerzeit Lehrer Johannes Teske und später Lehrer Harry Schillings gewohnt hatten und ...

Bild aus dem Jahr 1941
Bild vergrößern und Text lesen52 Aufrufe, zuletzt am 08.05.2024 um 21:18 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8469

Bild 8470Erna Thomas geb. Dahm mit Tochter Edith

auf der Königswinterer Straße mit Blick Richtung Ölberg

Im Hintergrund rechts war damals ein Lebensmittelladen, heute befindet sich dort die Blumenoase.

Bild aus dem Jahr 1941
Bild vergrößern und Text lesen59 Aufrufe, zuletzt am 21.03.2024 um 07:59 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8470

Bild 8471Erna Thomas geb. Dahm mit Tochter Edith

auf der Königswinterer Straße, aufgenommen am 14. Februar 1941

Im Hintergrund links steht noch ein Fachwerkhaus am heutigen Marienplatz, das später abgerissen wurde.

 

Bild aus dem Jahr 1941
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 10.05.2024 um 15:24 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8471

Bild 8538Eine Grußkarte mit Foto zum Namenstag von Edith Thomas

an deren Mutter Erna Thomas im November 1940, auf der sich die Absenderin, vermutlich ein Lehrmädchen oder eine Angestellte der Bäckerei Thomas, "für das Zeugnis" bedankt.

Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen45 Aufrufe, zuletzt am 03.05.2024 um 06:51 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8538

Bild 4248Hochzeit von Wilhelm und Erna Thomas geb. Dahm
ein Jahr vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs
Die Tochter des Ittenbacher Bäckermeisters Heinrich Dahm und seiner Fau Katharina geb. Schmitt hatte den Sohn von Wilhelm und Gertrud Thomas vom Löwenburger Hof geheiratet, der den Ittenbacher Bäckereibetrieb später weiterführte.< ...
Bild aus dem Jahr 1938
Bild vergrößern und Text lesen1138 Aufrufe, zuletzt am 16.05.2024 um 21:42 Uhr
Raum: Familien Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 4248

Bild 2826Auch die Abordnung der Bäckerei Dahm geht beim Erntedank- Festumzug mit
Bild aus dem Jahr 1936
Bild vergrößern und Text lesen733 Aufrufe, zuletzt am 03.05.2024 um 12:27 Uhr
Raum: Gruppen Familien - Datensatz 2826

Bild 2879Die Bäckerei Dahm war beim Erntedank-Festzug stark vertreten.

Die Aufnahme unten stammt vom selben Moment beim Erntedankzug.

Bild aus dem Jahr 1936
Bild vergrößern und Text lesen728 Aufrufe, zuletzt am 16.05.2024 um 18:04 Uhr
Raum: Gruppen Familien - Datensatz 2879

Bild 2878Hinter der Abordnung der Bäckerei Dahm sind die "Sieben Zwerge" unterwegs.

Nochmal dieselbe Aufnahme unten

Bild aus dem Jahr 1936
Bild vergrößern und Text lesen488 Aufrufe, zuletzt am 25.04.2024 um 18:37 Uhr
Raum: Gruppen Familien - Datensatz 2878

Bild 8500Erntedank-Festzug

Von diesem Umzug 1936, bei dem auch die Bäckerei Dahm mit ihren Mitarbeitenden vertreten war, gibt es bereits verschiedene Bilder im Museum - siehe Raum "Gruppen", Vitrine "Entedankfest"

Bild aus dem Jahr 1936
Bild vergrößern und Text lesen73 Aufrufe, zuletzt am 09.05.2024 um 23:40 Uhr
Raum: Gruppen Familien - Datensatz 8500

Bild 8506Erna Thomas geb. Dahm

Tochter von Heinrich Dahm und seiner Frau Katharina geb. Schmitt von der Bäckerei Dahm an der Königswinterer Straße / Ecke Kantering, die sie später mit ihrem Ehemann Willi Thomas weiterführte

Bild aus dem Jahr 1935 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen18 Aufrufe, zuletzt am 03.05.2024 um 10:13 Uhr
Raum: Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 8506

Bild 8499Auszubildende der Koch- und Hauswirtschaftsschule

Wo diese Aufnahme gemacht wurde bzw. wo sich die Schule befand, ist unbekannt

Erna Dahm (rechts hinten) war eine der Absolventinnen dieser Ausbildung.

Bild aus dem Jahr 1930 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen52 Aufrufe, zuletzt am 16.05.2024 um 17:30 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8499

Bild 4246Erna Dahm: schon als junges Mädchen fahrende Bäckerei-Verkäuferin

auf dem Pferdefuhrwerk ihres Vaters, der mit seiner "Brot & Feinbäckerei Heinrich Dahm mit elektr. Betrieb" Reklame macht.
Links vor dem Fuhrwerk steht Siegfried Sawinsky, einer der Söhne des Ittenbacher Spielwarenfabrikanten Albert Sawinsky u ...

Bild aus dem Jahr 1923 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen1024 Aufrufe, zuletzt am 16.05.2024 um 06:52 Uhr
Raum: Familien Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 4246

Bild 8697Restauration W. Dahm auf dem Ölberg

Feldpost-Grußkarte, geschrieben an Pfingstdienstag, den 29. Mai 1917, von Käthe Dahm und Kindern bei einem Spaziergang auf den Ölberg an ihren Mann, Bäckermeister Heinrich Dahm, "zur Zeit Sanitäts.Comp. 67".

&nb ...

Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen39 Aufrufe, zuletzt am 12.05.2024 um 05:17 Uhr
Raum: Familien
Galerie: Ölberggasthaus - Datensatz 8697

Bild 8695Drachenfels-Postkarte als Feldpost-Gruß im Ersten Weltkrieg

Diesen Feldpost-Gruß erhielt der Ittenbacher Bäcker Heinrich Dahm, der zu der Zeit als Soldat im Ersten Weltkrieg in Köln stationiert war, am 20. Juni 1916 von seinem "Kamerad Hermann", der sich bei ihm bedankt für "Deine Karte von Verdun ...

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen40 Aufrufe, zuletzt am 09.05.2024 um 11:43 Uhr
Raum: Siebengebirge Familien - Datensatz 8695

Bild 8696Ölberg und Margarethenhof

Feldpost-Postkartengruß im Ersten Weltkrieg von Katharina Dahm an ihren Mann, "Wehrmann Heinrich Dahm",  beim "I Comp.Ers.Batl....Cöln, z.Zeit Elsenborn Truppenübungsplatz"

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen43 Aufrufe, zuletzt am 09.05.2024 um 07:43 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach Familien - Datensatz 8696

Bild 2546Heinrich Dahm und Katharina geb. Schmitt
Bildausschnitt aus einem Foto vor dem Stellungswechsel von Verdun nach Russland im Ersten Weltkrieg - siehe Link unten

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen630 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2024 um 21:10 Uhr
Raum: Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 2546

Bild 4244Katharina und Heinrich Dahm mit dessen Bruder Karl in Köln

vor dem Stellungswechsel von Verdun nach Russland im Ersten Weltkrieg

Heinrich Dahm, geb. am 20. Juli 1882 in Ittenbach, war Bäckermeister und hatte die Buchhälterin vom Margarethenhof, Katharina Schmitt, geheiratet, mit der er zwei Kinder bekam.&l ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen1166 Aufrufe, zuletzt am 10.05.2024 um 22:11 Uhr
Raum: Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 4244

Bild 8698Zeppelin Luftschiff Linie Friedrichshafen - Drachenfels - Memel

aus der Postkartensammlung von Käthe (Katharina) Dahm geb. Schmitt, Ehefrau des Ittenbacher Bäckermeisters Heinrich Dahm

Bild aus dem Jahr 1913 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 12.05.2024 um 09:37 Uhr
Raum: Siebengebirge Familien - Datensatz 8698

Bild 6735Heirats-Bescheinigung von Bäckermeister Heinrich Joseph Dahm und Katharina Schmitt

Am 22. April 1910 haben die beiden in Remagen geheiratet.
Heinrich Joseph Dahm wurde am 20. Juli 1882, seine Frau Katharina am 14. April 1881 geboren.


Bild aus dem Jahr 1910
Bild vergrößern und Text lesen208 Aufrufe, zuletzt am 15.05.2024 um 05:28 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 6735

Bild 8794Clemens Dahm mit Kameraden bei der Marine

Fotopostkarte mit dem handgeschriebenen Gruß auf der Rückseite:

An Herrn Wilhelm Dahm

(Wirt auf dem Ölberg) in Itte ...

Bild aus dem Jahr 1910
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 11.05.2024 um 18:50 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8794

Bild 8872Hochzeit von Heinrich Dahm und Katharina geb. Schmitt

am 22. April 1910. Laut Heirats-Bescheinigung haben die beiden an diesem Tag in Remagen den Bund fürs Leben geschlossen.

Bäckermeister Heinrich Dahm war am 20. Juli 1882 in Ittenbach, Katharina Schmitt am 14. April 1881 in Bandorf (Ortsteil von Oberwint ...

Bild aus dem Jahr 1910
Bild vergrößern und Text lesen29 Aufrufe, zuletzt am 07.04.2024 um 08:16 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8872

Bild 8694Postkartengruß vom Drachenfels

Ende März 1909 an Käthe Schmitt, die 1910 den Ittenbacher Bäcker Heinrich Dahm geheiratet hat und seit 1908 Buchhalterin im Hotel Margarethenhof war.

Die Adresse lautet: "Lese-Erholungsgesellschaft in Bonn". Die LESE ist eine der & ...

Bild aus dem Jahr 1909
Bild vergrößern und Text lesen27 Aufrufe, zuletzt am 12.05.2024 um 09:27 Uhr
Raum: Familien Siebengebirge - Datensatz 8694

Bild 8793Clemens Dahm, Bruder des Ittenbacher Bäckermeisters Heinrich Dahm, war Schiffskoch

Dieses Foto, auf dem er mit "Cl." (Clemens) markiert ist, schickt er seinem Bruder Heinrich, dessen Ittenbacher Adresse durchgestrichen und stattdessen "Siegburg Mühlengasse" eingetragen ist, mit den "besten Glück-Segenswünschen zum neuen ...

Bild aus dem Jahr 1908 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen51 Aufrufe, zuletzt am 18.05.2024 um 17:40 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8793

Bild 2544Speisekarte des Hotel Margarethenhof

Diese Speisekarte wurde von Katharina Schmitt geschrieben, die von 1908 - 1910 Buchhalterin auf dem Margarethenhof war und danach den Bäckermeister Heinrich Dahm heiratete.

Bild aus dem Jahr 1908 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen363 Aufrufe, zuletzt am 11.05.2024 um 17:59 Uhr
Raum: Gewerbe Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 2544

Bild 8521Zeugnis für den Bäcker Heinrich Dahm

Der Ittenbacher Bäcker und spätere Bäckermeister Heinrich Dahm hatte nach seiner Soldatenzeit ab 1904 im Königin Elisabeth Garde-Grenadier-Regiment Nr. 3 in Charlottenburg vom 17. Dezember 1907 bis 20. April 1908 als Bäcker in der Brotfabrik von ...

Bild aus dem Jahr 1908
Bild vergrößern und Text lesen37 Aufrufe, zuletzt am 18.05.2024 um 08:13 Uhr
Raum: Familien
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 8521

Bild 8691Postkartengruß vom Ölberg

Heinrich Dahm, Bäckermeister in Ittenbach und Bruder vom Ölberggasthaus-Wirt Wilhelm Dahm, schickt seiner Verlobten "Käthchen Schmitt" einen Postkartengruß aus dem "Sanatorium Hohen Honnef" nach Bandorf (Oberwinter).

Bild aus dem Jahr 1908
Bild vergrößern und Text lesen27 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2024 um 21:09 Uhr
Raum: Familien
Galerie: Ölberggasthaus - Datensatz 8691

Bild 8493Neu angefertigtes Schulentlassungs-Zeugnis von Heinrich Dahm

der 1896 "aus der 2-klassigen Schule zu Kuxenberg" im Schulbezirk Thomasberg entlassen worden war

Im Jahr 1904 wird ihm aufgrund seines Antrages eine Abschrift des Entlassungs-Zeugnisses ausgestellt. Vielleicht, so vermutet seine Enkelin Rita Larisch, hat er di ...

Bild aus dem Jahr 1904 (1896)
Bild vergrößern und Text lesen42 Aufrufe, zuletzt am 07.04.2024 um 06:49 Uhr
Raum: Familien Schule - Datensatz 8493

Bild 8474Heinrich Dahm als 22jähriger Soldat im Königin Elisabeth Garde-Grenadier-Regiment Nr. 3 in Charlottenburg

Das Garde-Grenadier-Regiment Nr. 3 war ein Verband des Gardekorps der Preußischen Armee und wurde ab 1861 nach Königin Elisabeth von Preußen, der Gemahlin König Friedrich Wilhelms IV. von Preußen, genannt, die in diesem Jahr zum Regimentschef ...

Bild aus dem Jahr 1904
Bild vergrößern und Text lesen50 Aufrufe, zuletzt am 13.04.2024 um 07:48 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 8474

Bild 8504Katharina Dahm geb. Schmitt und ihre Anmeldebescheinigung im Margarethenhof 1908

Sie war die Ehefrau von Bäckermeister Heinrich Dahm. Geboren am 14. April 1881 in Bandorf (Ortsteil von Oberwinter), arbeitete sie als Komptoristin, also als Buchhalterin, im Hotel Margarethenhof, wo sie seit April 1908 polizeilich gemeldet war. Küchenmeister Adolf Stang w ...

Bild aus dem Jahr 1900 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen40 Aufrufe, zuletzt am 10.05.2024 um 04:23 Uhr
Raum: Familien Dokumente - Datensatz 8504

Bild 6465Kommunionbild von Peter Dahm
der am 1. Mai 1881 in Ittenbach seine Erste Heilige Kommunion empfangen hat.
Peter Dahm wurde am 20. März 1868 in Ittenbach geboren. Er war der Onkel des Ittenbacher Bäckers Heinrich Dahm.
Peter Dahm heiratete Catharina Röttgen aus Busch/Thomasberg und zog mit ihr dorthi ...
Bild aus dem Jahr 1881
Bild vergrößern und Text lesen268 Aufrufe, zuletzt am 03.05.2024 um 23:56 Uhr
Raum: Katholische Kirche Familien - Datensatz 6465