Titelbild Galerie
Vitrine: Fenster der Pfarrkirche (8 Bilder)
Bild 6713Fenster der katholischen Pfarrkirche Ittenbach
Alle Fenster wurden von der Schwester des von 1943 bis 1982 in Itttenbach tätigen Pfarrers Heinrich Hambüchen, Klara Hambüchen, entworfen. Sie war Ordensschwester in einem Ursulinenkloster in Boppard unter dem Ordensnamen Schwester Coelestine. Für die am Ende des Zweiten Weltkrieges beschädigte ...
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen87 Aufrufe, zuletzt am 09.02.2019 um 03:07 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6713

Bild 6715Fenster der katholischen Pfarrkirche Ittenbach
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen17 Aufrufe, zuletzt am 01.03.2019 um 15:58 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6715

Bild 6716Fenster der katholischen Pfarrkirche Ittenbach
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen16 Aufrufe, zuletzt am 07.02.2019 um 03:40 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6716

Bild 6717Fenster der katholischen Pfarrkirche Ittenbach
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen14 Aufrufe, zuletzt am 05.02.2019 um 22:01 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6717

Bild 6736Fenster der katholischen Pfarrkirche Ittenbach
entworfen von Schwester Coelestine



Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 05.02.2019 um 22:01 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6736

Bild 6737Im Kirchenfenster ist der Name der Künstlerin, Mater Coelestine, eingetragen
Die Schwester des früheren Ittenbacher Pfarrers Heinrich Hambüchen, Klara Hambüchen, die die Kirchenfenster entworfen hatte, war als Mater Coelestine Ordensschwester im Ursulinenkloster in Boppard.

Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen43 Aufrufe, zuletzt am 05.02.2019 um 22:01 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6737

Bild 6850Anbetung der Weisen aus dem Morgenland
Kirchenfenster der katholischen Pfarrkirche in Ittenbach
Der Entwurf aller Fenster stammt von Schwester Coelestine.
Infos im Museum zur Entstehung der Kirchenfenster - siehe Link unten

Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen60 Aufrufe, zuletzt am 26.02.2019 um 02:02 Uhr
Raum: Katholische Kirche - Datensatz 6850

Bild 5280Lukas, der zweite Pfarrpatron der Ittenbacher Pfarrkirche
Diese Figur steht in der Marienkapelle der Ittenbacher Pfarrkirche. Die beiden Kirchenfenster wurden - wie auch alle anderen Fenster in der Ittenbacher Kirche - von der Ursulinen-Schwester Mater Coelestine entworfen. Sie war eine leibliche Schwester von Pfarrer Hambüchen.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen86 Aufrufe, zuletzt am 05.02.2019 um 22:07 Uhr
Raum: Katholische Kirche Katholische Kirche - Datensatz 5280