Titelbild Galerie
Vitrine: Totholzpilze (9 Bilder)
Bild 4739Angebrannter Rauchporling
Der Rauchporling ist ein parasitärer Holzzersetzer, der sich vor allem am geschädigten, absterbenden oder abgestorbenen Buchenholz ausbreitet und Weißfäule verursacht und so - wie man am gefällten Stamm an der Löwenburg sieht - beim natürlichen Holzrecycling ganze Arbeit leistet. Seinen Namen ...
Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen157 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2019 um 05:54 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 4739

Bild 4032Trameten: Totholzpilze, die zu den Porlingspilzen gehören
Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 02.02.2019 um 04:04 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 4032

Bild 4033Der Zunderschwamm
sieht aus wie eine urzeitliche versteinerte Muschel - er befällt vor allem geschwächtes Buchenholz und Birke und beschleunigt den Zersetzungsprozess des Totholzes.
Seinen Namen verdankt der Zunderschwamm der Tatsache, dass sich sein getrocknetes Fruchtfleisch gut als Zunder, also als Anzün ...
Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen464 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2019 um 01:03 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 4033

Bild 1610Pilze am Totholz
tragen zur Zersetzung des Holzes und damit zur Humusbildung als Keimbeet für neue Pflanzen entscheidend bei und bieten vielen Käferarten Lebensraum, wie hier am Wanderweg unterhalb der Löwenburg.
Pilze gehören weder zu den Pflanzen, noch zu den Tieren, sie sind eigenständige Lebewesen.
Bild aus dem Jahr 2005
Bild vergrößern und Text lesen205 Aufrufe, zuletzt am 28.01.2019 um 01:51 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 1610

Bild 1612Totholzpilze
mit ihrer Cellulose-zerstörenden Wirkung am Holz beschleunigen den Zersetzungsprozess und sind für ganz unterschiedliche Kleinlebewesen ein nahrhaftes Zuhause.

Bild aus dem Jahr 2005
Bild vergrößern und Text lesen211 Aufrufe, zuletzt am 28.01.2019 um 08:28 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 1612

Bild 1714Pilze am Eichen-Totholz
Lebenswichtiges Biotop für viele Xylobionten (Lebewesen, deren Lebensgrundlage Totholz ist). Pilze tragen zum Zersetzungsprozess des Totholzes bei.



Bild aus dem Jahr 2005
Bild vergrößern und Text lesen148 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2019 um 20:06 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 1714

Bild 1715Baumpilz: Fomes
Der Zunderschwamm, der sehr groß und dick werden kann, dringt in Wunden an Ast oder Stamm ein und schädigt seinen Baumwirt im Kernholz durch die sog. Weißfäule.



Bild aus dem Jahr 2005
Bild vergrößern und Text lesen127 Aufrufe, zuletzt am 28.01.2019 um 08:01 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 1715

Bild 1716Pilze am Totholz
sorgen für die Zersetzung des absterbenden und abgestorbenen Holzes.

Bild aus dem Jahr 2005
Bild vergrößern und Text lesen136 Aufrufe, zuletzt am 11.02.2019 um 16:24 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 1716

Bild 1717Schwefelporling
Dieser schwefelgelb bis orange gefärbte Baumpilz lebt als Parasit meist an Laubbäumen und ruft am Holz die sog. Holzfäule hervor, die das Holz zersetzt.



Bild aus dem Jahr 2005
Bild vergrößern und Text lesen137 Aufrufe, zuletzt am 06.02.2019 um 14:40 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 1717