Titelbild Galerie
Vitrine: Zugvögel (11 Bilder)
Bild 7670Kopf hoch - der Frühling bahnt sich an
Schon Anfang Februar waren die ersten Kranichzüge über Ittenbach zu hören. Auf ihrem Weg in die nördlichen Brutgebiete hatten es die großen und recht kälteresistenten Vögel im Kampf um die besten Brutplätze eilig. Die dann folgenden Tage bis Mitte Februar waren in ganz Deutschland eisig kalt ...
Bild aus dem Jahr 2021
Bild vergrößern und Text lesen32 Aufrufe, zuletzt am 03.03.2021 um 19:48 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7670

Bild 7122Es frühlingt über Ittenbach
Die Kraniche trompeten über dem Ölberg auf ihrem Flug unter strahlend blauem Himmel in die nördlichen Brutstätten. Das Buntspechtweibchen, das im Unterschied zum Männchen keinen roten Nackenfleck aufweist, hämmert und trommelt auf der alten Obstwiese am unteren Hardtweg. Spechte bauen mehr Hö ...
Bild aus dem Jahr 2019
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 20.02.2021 um 08:35 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge Natur im Siebengebirge - Datensatz 7122

Bild 7028Der Oktoberhimmel voller Trompeten über Ittenbach
Am Ittenbacher Kirmessamstag (wie immer 3. Oktober-Wochenende) hat sich ein riesiger Schwarm Kaniche im noch Bilderbuch-goldenen und sehr trockenen Oktober nach spürbar kälteren Nächten auf den Weg in die warmen südlichen Gefilde gemacht und überquert unüberhörbar (törööh) Ittenbach und da ...
Bild aus dem Jahr 2018
Bild vergrößern und Text lesen23 Aufrufe, zuletzt am 21.02.2021 um 17:40 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7028

Bild 6649Kraniche kommen in Scharen
Schon seit Februar sind sie auf dem Flug in die nördlichen Brutgebiete, und Anfang März zieht es immer mehr Schwärme mit ihren typischen Trompetenrufen aus ihren Winterquartieren. Bald wird sich dieser Schwarm nach seinem Kreiseln über Ittenbach in der typischen V-Form zum Weiterflug Richtung No ...
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen111 Aufrufe, zuletzt am 25.02.2021 um 01:18 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 6649

Bild 6732Kranichschwärme am herbstlichen Ölberghimmel
"Anders als die Deutsche Bahn lassen sich die Kraniche auch vom stürmischen Wetter nicht beeindrucken. Auf sämtlichen Zugrouten herrscht weiter dichter Flugverkehr. Wo der Himmel aufreißt, bestehen gute Chancen, ziehende Kraniche zu sehen – zu hören sind sie allemal." So nachzulesen in den akt ...
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen132 Aufrufe, zuletzt am 24.02.2021 um 05:12 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 6732

Bild 6184Sie sind wieder da - und läuten (hoffentlich) mitten im Karneval unter strahlend blauem Himmel den Frühling ein!
Am 13. Februar, dem Karnevalsfreitag, fliegen sie zwar nicht mit Pauken, aber mit Trompeten aus Richtung Lohrberg über Ittenbach hinweg und drehen über dem Ort wieder einmal zwei Extra-Runden, bevor sie in V-Formation weiterziehen.
In den nächsten Wochen werden wieder viele Schwärme über ...
Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen137 Aufrufe, zuletzt am 02.03.2021 um 20:15 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 6184

Bild 6338Kraniche über Ittenbach
im aerodynamischen V-Flug - immerhin legen sie bis zu 10.000 km bis zu ihren südlichen Winterquartieren zurück und können bis zu 2000 km nonstop fliegen.



Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 25.02.2021 um 08:29 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 6338

Bild 6339Vorboten des Winters
Der Herbst dieses Jahres war lange spätsommerlich warm. Im Oktober waren die ersten Kranichschwärme auf dem Weg Richtung Süden zu hören und zu sehen. Am 22. November - die Temperaturen sind inzwischen deutlich gefallen - ziehen große Schwärme dieser trompetenden Zugvögel auf dem Weg in wärme ...
Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen115 Aufrufe, zuletzt am 23.01.2021 um 16:24 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 6339

Bild 5197"Vögel des Glücks"- die Kraniche läuten auch über Ittenbach den Frühling ein
Nach einem langen und kalten Winter setzt sich Anfang März die Frühlingssonne durch, und am strahlend blauen Himmel ziehen Kranichschwärme mit ihrem typischen Trompetenruf in den Norden zu ihren Brutstätten. Vor ca. 2 Wochen waren die ersten Frühlingsboten zu hören, denen nun große Schwärme ...
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen157 Aufrufe, zuletzt am 25.02.2021 um 08:48 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 5197

Bild 3848Unsere Frühlingsboten, die Kraniche, kehren aus dem Winterquartier zurück
und kreisen über dem Lahr, bevor sie sich wieder in V-Form formatieren und zu ihren Brutstätten nach Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein oder Skandinavien fliegen.
Lange bevor man sie mit dem Auge sieht, erkennt man sie schon an ihrem typischen geschmetterten Trompetenruf.
Am ...
Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen217 Aufrufe, zuletzt am 24.02.2021 um 03:29 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 3848

Bild 4537Winterboten im Goldenen Oktober 2011
Die ersten Kraniche treten nach der kühlen Nacht zum 14. Oktober ihren Rückzug in die wärmeren Winterquartiere an und drehen ein paar Extra-Runden über Ittenbach, bevor sie in Richtung Süden weiterfliegen.





Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen272 Aufrufe, zuletzt am 23.02.2021 um 08:52 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 4537