Titelbild Galerie
Vitrine: Amt Oberpleis (4 Bilder)
Bild 9904AMT OBERPLEIS - Geschichtliches

"Oberpleis, urspr. Pleysa - Pleys-aha. d. h. Pleis am Bache, Pleys von plyssen, d. h. glänzen, entstanden. Pleis weist also hin auf einen Ort, in dessen Nähe früher Bleiglanz gefunden und abgebaut wurde. Blei mhd. - bli, ahd. plio. Die Geschichte der Besiedlu ...

Bild aus dem Jahr 1959
Bild vergrößern und Text lesen1213 Aufrufe, zuletzt am 02.03.2024 um 21:10 Uhr
Raum: Ortsgeschichte - Datensatz 9904

Bild 765Das Wappen des Amtes Oberpleis

Das Wappen des im Jahre 1969 im Zuge der kommunalen Neugliederung aufgelösten Amtes Oberpleis zeigt in der linken Bildhälfte den Erzengel Michael, in der rechten den Bergischen Löwen. Es stellt damit die Zugehörigkeit der ehem ...

Bild aus dem Jahr 2010 (Foto)
Bild vergrößern und Text lesen1652 Aufrufe, zuletzt am 02.03.2024 um 17:35 Uhr
Raum: Ortsgeschichte - Datensatz 765

Bild 6466Das Wappen der Stadt K├Ânigswinter

Im Zuge der kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn wurden am 1. August 1969 die Gemeinde Ittenbach aus dem Amt Königswinter-Land, die Gemeinden Heisterbacherrott, Niederdollendorf und Oberdollendorf aus dem Amt Oberkassel sowie die Gemeinden Oberpleis und Stieldorf (ohne die Orte ...

Bild aus dem Jahr 1969
Bild vergrößern und Text lesen639 Aufrufe, zuletzt am 29.02.2024 um 18:53 Uhr
Raum: Ortsgeschichte - Datensatz 6466

Bild 3927Die Landb├╝rgermeisterei Oberpleis im Adressbuch

Wer war im Jahre 1925 in der "Landbürgermeisterei Oberpleis" in Amt und Würden? Wer war (z.B.) Gemeinderentmeister, Bürgermeisterei-Sekretär, Lehrer, Arzt, Hebamme, Schornsteinfeger? Welche Orte, Dörfer und Dörfchen geh&oum ...

Bild aus dem Jahr 1925
Bild vergrößern und Text lesen1883 Aufrufe, zuletzt am 17.02.2024 um 06:20 Uhr
Raum: Ortsgeschichte Kommunales Gewerbe - Datensatz 3927