Titelbild Galerie
Vitrine: Wahlfeld. (7 Bilder)
Bild 7327Wegekreuz an der Wahlfelder Antoniuskapelle

Die Inschrift lautet:

1793 HAT WILHELM PIERCKHAEUSER UND ANNA SIDONIA LAUFENPERGS EL DIS + ZU EHREN DEN H. 5 W. AUFRICHTEN LASSEN.

Heutige Lesart: 1793 haben Wilhelm Birkhäuser und Anna Sidonia Laufenberg, Ehel ...

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen264 Aufrufe, zuletzt am 28.11.2021 um 14:23 Uhr
Raum: Wegekreuze - Datensatz 7327

Bild 3437Kreuz am Wahlfelder Hof

Es ist ein früheres Grabkreuz, das von der aufgegebenen Grabstätte einer Familie Röttgen stammt. Als Felix Bäßgen seinen Wahlfelder Hof erbaut und bezogen hatte, ließ er dieses Kreuz an der Hofeinfahrt aufstellen und eine Tafel mit die ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen373 Aufrufe, zuletzt am 30.11.2021 um 11:35 Uhr
Raum: Wegekreuze Höfe - Datensatz 3437

Bild 2995An der Wahlfelder Antoniuskapelle

Das Kreuz an der Antoniuskapelle in Wahlfeld wurde von den Eheleuten Wilhelm Birkhäuser und Anna Sidonia Laufenberg vom Bönnschenhof 1793 errichtet. Das Kreuz stand bis nach dem 2. Weltkrieg an der Giebelseite der Fachwerkscheune, die zum Bönnschenhof gehö ...

Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen564 Aufrufe, zuletzt am 01.12.2021 um 20:19 Uhr
Raum: Wegekreuze Aus den Dörfern ringsum - Datensatz 2995

Bild 2904Kreuz am Bönnschenhof
Kein Wegekreuz eigentlich, mehr ein Hofkreuz. Es steht angebaut an die Außenwand eines zum Bönnschenhof gehörenden Wohngebäudes am Lützer Weg.

Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen368 Aufrufe, zuletzt am 02.12.2021 um 12:08 Uhr
Raum: Wegekreuze - Datensatz 2904

Bild 2914Gedenkkreuz in Wahlfeld

Ein gut 100 Jahre altes Kreuz mitten im Dorf. Vor Jahren abgebrochen und 2006 auf Initiative Wahlfelder Bürger, unterstützt durch den Steinmetz Michael Reusch wiederhergestellt. Doris Susbauer erzählt die Geschichte dieses Gedenkkreuzes auf der Wahlfelder Internet ...

Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen399 Aufrufe, zuletzt am 01.12.2021 um 23:14 Uhr
Raum: Wegekreuze - Datensatz 2914

Bild 8037Wahlfelder Gedenkkreuz am Bachweg wird renoviert - seine Geschichte

Auf Initiative der Dorfgemeinschaft Wahlfeld und der Steinmetzfirma Reusch wird das über hundert Jahre alte Gedenkkreuz an der Wahlfelder Straße 11 (Einmündung Bachweg) renoviert werden. Mit ihm ist eine tragische Geschichte verbunden:

Bild aus dem Jahr 2006
Bild vergrößern und Text lesen598 Aufrufe, zuletzt am 02.12.2021 um 05:30 Uhr
Raum: Aus den Dörfern ringsum Wegekreuze - Datensatz 8037

Bild 13092Kreuz an der Schreckenberg­-Kapelle restauriert

gst. Das aus dem Jahre 1793 stammende Wegekreuz, das früher am Bönnschenhof stand, wurde auf Veranlassung des Oberpleiser Arbeitskreises Heimatkunde restauriert und fand in der Nähe der neu errichteten Schreckenberg-Kapelle in Wahlfeld einen neuen Platz und einen ...

Bild aus dem Jahr 1982
Bild vergrößern und Text lesen33 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2021 um 22:53 Uhr
Raum: Wegekreuze Aus den Dörfern ringsum Presseberichte 1 (bis 1989) - Datensatz 13092