Titelbild Galerie
Galerie: Brotbacken im Backes (9 Bilder)
Bild 2840Das Backes vom Bönnschenhof
Das "Backes" (Backhaus) vom Bönnschenhof diente bis 1974 zweckentfremdet als Schmiede für das bäuerliche Anwesen. Der darunter befindliche Gewölbekeller aus Bruchstein war Kartoffellager. Dann beschlossen Helga und Franz Schurff, das Gebäude wieder seinem eigentlichen Zweck zuzuführe ...
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen685 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 01:14 Uhr
Raum: Agrarbereiche
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2840

Bild 2823Das Schmuckstück
Das Schmuckstück des Backhauses ist der außen angebaute vierteilige Königswinterer Backofen. Vierteilig bedeutet, dass das flache Gewölbe des Ofens aus vier Reihen Tuffplatten aus den Ofenkaulen, einem Bergzug zwischen Wintermühlenhof und Margaretenhöhe, freitragend ohne Mörtel, erstellt wurd ...
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen379 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:55 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2823

Bild 2821Die Grundmasse
Während im Ofen das Feuer brennt, wird im Backhaus der Brotteig zubereitet. Die Grundmasse besteht aus Mehl, Salz und Wasser, die kräftig durchgeknetet werden muss.

Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen382 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:56 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2821

Bild 2820Der Sauerteig
Der Sauerteig wird unter die Masse gearbeitet. Er ist vor drei Tagen aus Mehl, Wasser und Joghurt angesetzt worden.
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen301 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:56 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2820

Bild 2819Kneten, kneten
Starke Arme und Ausdauer sind gefordert, um den Sauerteig unterzuarbeiten. Das ist eine mühsame und kräftezehrende Arbeit: kneten, kneten, wenden, kneten, kneten ...
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen365 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:57 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2819

Bild 2818Die Brotlaibe
Aus dem gut durchgearbeiteten Teig werden nun die Brotlaibe geformt. Im Hintergrund sieht man bei geöffneter Tür die Glut auf dem Boden des Backofens
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen390 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:57 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2818

Bild 2815"Schwiddeln"
Die Steine im Backofen haben nun die notwendige Temperatur erreicht, Asche und Glut sind vom Boden entfernt; jetzt muss dieser noch "geschwiddelt" werden, bevor das Brot eingeschossen werden kann. Dazu wird ein feuchter Sack um eine Stange gewickelt und damit durch Hin- und Herziehen der B ...
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen360 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:57 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2815

Bild 2814Das Einschießen
Auf dem Schießer werden die Brotlaibe in den Ofen geschossen und gleichmäßig verteilt. Der Blatz kommt ganz nach vorne, weil dieser früher gar ist und als erster heraus muss. Beim Backvorgang geben jetzt die Steine die gespeicherte Hitze an das Brot ab.
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen352 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:57 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2814

Bild 2813Der Anschnitt
Mit Spannung wird das Anschneiden des ersten Brotes erwartet. Es ist ein Hochgenuss, das noch warme Brot mit Bauernbutter zu essen.
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen424 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2022 um 16:58 Uhr
Galerie: Brotbacken im Backes - Datensatz 2813