Titelbild Galerie
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg (30 Bilder)
Bild 13399Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg

Unser Großvater Peter Worringer (1894 - 1962) hinterließ uns ein handgeschrie ...

Bild aus dem Jahr 1914
Bild vergrößern und Text lesen43 Aufrufe, zuletzt am 11.07.2021 um 22:21 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13399

Bild 13401"Aber nicht mehr lange, dann kommt der Tag ..."

"Als in den ersten Tagen des Monats August 1914 der Würgeengel des Ersten Weltkrieges ins deutsche Land einfiel, stand ich im 20. Lebensjahre. ... Viele meiner Jugendfreunde hatten sich in den ersten Augusttagen freiwillig zum Heeresdienst gemeldet. Ich hatte mir auch schon di ...

Bild aus dem Jahr 1915 (Januar)
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2021 um 10:29 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13401

Bild 13414"Ein stiller Friedhof"

"Ich kam zur 16. ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen32 Aufrufe, zuletzt am 12.07.2021 um 11:13 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13414

Bild 13415"Argonnerwald"
Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen28 Aufrufe, zuletzt am 22.07.2021 um 19:33 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13415

Bild 13419"Der tote Kamerad"

"Die meiste Zeit hatte ich Minenbeobachtungsposten. Sobald der Fei ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 19.07.2021 um 15:00 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13419

Bild 13421"Der Sturm bricht los"

"Punkt 4 Uhr vormittags eröffneten unsere Artillerie und ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen30 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:11 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13421

Bild 13423"Soldatenlos"

Ich lag den ganzen Tag zwischen französischen Verwu ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen26 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:12 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13423

Bild 13429"Heilige Gräber in Feindesland"

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen28 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2021 um 23:50 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13429

Bild 13435"Der Tote"

"Es waren schwere Tage ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen27 Aufrufe, zuletzt am 27.07.2021 um 12:34 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13435

Bild 13436"Abends vor dem Sturm"
Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen24 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:13 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13436

Bild 13438"Abend an der Front"

"Am 19. November ... lösten wir unser Schwesterregiment R ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 26.07.2021 um 03:08 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13438

Bild 13440"Vier Gräber"
Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen26 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2021 um 21:30 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13440

Bild 13442"Morgengrauen auf Horchposten"

"In der Nacht zum 8. Januar machten wir eine Patrouille gegen den Feind, ein Unteroffizier und 4 Mann in Schneehemden.Wir kamen bis auf 50 Meter an den feindlichen Graben heran, als wir Feuer bekamen. Wir kehrten dann wieder um. Ende Januar wurden die Feldwachen 300 Meter nach vorne ge ...

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2021 um 16:24 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13442

Bild 13444"Die Klage der Toten"
Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen23 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:03 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13444

Bild 13446"Zuversicht"

"Der russische Winter war im Abmarsch begriffen, und der Frühling mit Tauwetter stellte sich ein, der Schnee schmolz, und die Gräben schwammen im Morast. Die Grabenverkleidung und die Verankerungen, die im Winter gemacht worden waren, stürzten überal ...

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen20 Aufrufe, zuletzt am 13.07.2021 um 12:29 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13446

Bild 13447"Das Lausoleum"

„In Ktschanev hatte das Bataillon auch ein Lausoleum* erbaut; wir gingen in der kommenden Zeit öfter zur Entlausung, denn Ungezi ...

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen20 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:04 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13447

Bild 13448"Auf Feldwache"

"Am 19. Juli lösten wir die 4. Kompanie auf Podlipniki in Stellung ab. Podlipniki war ein auf einer Anhöhe gelegenes zusammengeschossenes Gehöft. Die Stallungen und Bäume, die im November 1915 noch standen, waren dem Erdboden gleich gemacht. Die H&am ...

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen19 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:04 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13448

Bild 13450"Zweifelnde Qual"

„Im Laufe der Sommermonate gingen verschiedentlich schwere Gewitter über unseren Stellungen nieder, die Gräben und Unterstände schwammen dann im Wasser. Ergreifend waren auch die russischen Gesänge, die an Samstagabenden zu uns herübers ...

Bild aus dem Jahr 1916
Bild vergrößern und Text lesen19 Aufrufe, zuletzt am 10.07.2021 um 00:04 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13450

Bild 13451Im dritten russischer Winter
Bild aus dem Jahr 1916/17
Bild vergrößern und Text lesen29 Aufrufe, zuletzt am 11.07.2021 um 23:55 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13451

Bild 13460"Die Glocken von Dünaburg"
Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen21 Aufrufe, zuletzt am 25.07.2021 um 22:12 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13460

Bild 13461"Hier starb ein tapfrer deutscher Held den Tod für's Vaterland"

"Bei Nacht beschoss der Russe die kahle Kuppe öfters mit Minen. Das Aufziehen und Verlassen der Feldwache 12 ging immer bei Dunkelheit und über Deckung, weil der Graben meistens voll Wasser stand. Am 2. März schoss unser Kampfflieger einen feindlichen Flieger ...

Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen36 Aufrufe, zuletzt am 11.07.2021 um 18:51 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13461

Bild 13462"Es quatscht in allen Ecken"
Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen36 Aufrufe, zuletzt am 23.07.2021 um 21:15 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13462

Bild 13466"Herbstliche Dämmerung sang mir ein Lied"
Bild aus dem Jahr 1915 (Text von 1917)
Bild vergrößern und Text lesen28 Aufrufe, zuletzt am 20.07.2021 um 07:58 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13466

Bild 13469"Drei Klafter tief in Lehm und Sand"
Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen27 Aufrufe, zuletzt am 23.07.2021 um 21:59 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13469

Bild 13481Unvergessen

 

 

Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen38 Aufrufe, zuletzt am 25.07.2021 um 21:43 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13481

Bild 13470"Kurland zum Abschied"

"Am 28. Juli bauten wir nachts ein neues Drahthindernis aus Spanischen Reitern vor Feldwache 10 und 11. Mittags den 29. Juli wurde ich mit noch einem Kameraden der Kompanie als Gefreiter vorgestellt, nachmittags arbeitete ich auf dem Ehrenfriedhof. Am folgenden Tage nahm ich die Arbeit ...

Bild aus dem Jahr 1917
Bild vergrößern und Text lesen29 Aufrufe, zuletzt am 09.07.2021 um 23:59 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13470

Bild 13472"Dörrgemüse!"

"Unser Regiment sollte jetzt Verwendung finden bei der Expedition nach den baltischen Inseln Ösel, Moon und Dagö. ... 

Die Insel Ösel ist von Moon getrennt durch den kleinen Moonsund. Durch den Moonsund zieht sich ein 5 km langer ...

Bild aus dem Jahr 1917/18
Bild vergrößern und Text lesen21 Aufrufe, zuletzt am 22.07.2021 um 01:10 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13472

Bild 13473"Urlaubsträumerei"
Bild aus dem Jahr 1918
Bild vergrößern und Text lesen26 Aufrufe, zuletzt am 17.07.2021 um 15:54 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13473

Bild 13475"Etappen-Baron und Frontprolet"

Ein böses satirisches Gedicht auf "zwei Sorten von Soldaten", besonders auf die erstere...

 

Bild aus dem Jahr 1918 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen31 Aufrufe, zuletzt am 19.07.2021 um 06:08 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13475

Bild 13478"Der Frontsoldat"

"Bis zum 1. September 1918 dauerte das Reifmachen für die Westfront, dann war morgens Abmarsch … Am 24. September wurden wir abgelöst und kamen nach Rixingen* in Ruhe. Bis zum 4. Oktober musste das ganze Gebiet hinter der Front von der Zivilbevölke ...

Bild aus dem Jahr 1918 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen49 Aufrufe, zuletzt am 23.07.2021 um 11:52 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gedichte aus dem Ersten Weltkrieg - Datensatz 13478