Titelbild Galerie
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn (7 Bilder)
Bild 1200Beat in Pleiserhohn

Die Tanzbierbar Pleiserhohn war in den sechziger Jahren zweifellos der "Star-Club des Pleistals": Hier gaben sich die von Otto Schonauer jeweils für ein Wochenende (samstagsabends und sonntagsnachmittags) engagierten einheimischen Amateur-Beatbands die Klinke in die Hand. ...

Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen6104 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 15:39 Uhr
Raum: Hey, Baby!
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn - Datensatz 1200

Bild 1199The Rockers in der Tanzbierbar Pleiserhohn

Der Gastwirt Otto Schonauer aus Pleiserhohn hatte die Zeichen der Zeit erkannt und betrieb eine Tanzbierbar. Er schaute sich in der lokalen Beat-Szene um und engagierte für jedes Wochenende eine Beat-Band. An diesem Wochenende spielten die Rockers aus Oberpleis.

Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen4420 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 00:26 Uhr
Raum: Hey, Baby!
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn - Datensatz 1199

Bild 2883Gleiche Stelle - andere Band

Auch die Dixaners spielten oft und gerne in Pleiserhohn - warum, siehe Link unten.

Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen1922 Aufrufe, zuletzt am 30.11.2022 um 14:50 Uhr
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn - Datensatz 2883

Bild 1592Not machte erfinderisch!

Den Beatbands der ersten Stunde, denen es am teuren Equipment mangelte, blieb nichts anderes übrig, als auf bessere Zeiten zu hoffen und zunächst einmal nach billigsten Alternativen zu suchen: So nahm der Schlagzeuger der "Gamblers" Jörg Schlienkamp mit ...

Bild aus dem Jahr 1965
Bild vergrößern und Text lesen3023 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 15:35 Uhr
Raum: Hey, Baby!
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn - Datensatz 1592

Bild 15148Die "Strangers" von Burg Niederbach

Die Schülerband der "Burg-Jungs" trat öfter in der Tanzbierbar Pleiserhohn auf.

Bild aus dem Jahr 1966 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 15:36 Uhr
Raum: Hey, Baby!
Galerie: Hall of Fame Pleiserhohn - Datensatz 15148

Bild 4056"Sir Herbert And The Butlers" starteten in der Tanzbierbar Pleiserhohn

Heribert Klein alias "Sir Herbert" erzählt:

"Wir, das waren die Brüder Heinz (Rhythmusgitarre) und Uli (Bass) Watty, Helmut Petry (Schlagzeug), Hans-Werner Schluck (Sologitarre) und ich (Gesang), haben irgendwann 1966 die Band " ...

Bild aus dem Jahr 1967
Bild vergrößern und Text lesen1590 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 15:36 Uhr
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn - Datensatz 4056

Bild 8845The Lightnings starteten in Pleiserhohn

In Pleiserhohn waren die Lightnings* bereits siebenmal aufgetreten (2.,10.7. / 3.,4.,24.,25.9. / 6.11.1966), bevor sie als erste Schulband des "Staatlichen Jungengymnasiums Siegburg" beim Oberstufenball am 22.07.1967 ihr Debut gaben. Am 23.12.1967 sorgten sie in der Tanzbierbar f& ...

Bild aus dem Jahr 1967
Bild vergrößern und Text lesen655 Aufrufe, zuletzt am 04.12.2022 um 15:37 Uhr
Galerie: Hall Of Fame Pleiserhohn - Datensatz 8845