Titelbild Galerie
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach (25 Bilder)
Bild 5535Herzliche Einladung zur Eröffnung des Kapellenwanderweges von der St.-Anna-Kapelle in Pleiserhohn zur Eisbacher Marienkapelle
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen614 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Raum: Aus den Dörfern ringsum Kapellen
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5535

Bild 5684Die St. Anna-Kapelle in Pleiserhohn, Start der Kapellenwanderung

50 Wanderer hatten sich in Pleiserhohn eingefunden. Nicht alle konnte die St. Anna-Kapelle fassen.

Mehrere Gründe, Feste zu feiern

"Feierliche Eröffnung eines weiteren Teilstücks des Kapellenwand ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen475 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Raum: Presseberichte 3 (ab 2001)
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5684

Bild 5700Zeige uns den Weg

Mit einer Station in der St. Anna-Kapelle begann die Einweihung des Teilstücks des Kapellenwanderwegs von Pleiserhohn nach Eisbach. Mit dem Lied „Zeige uns den Weg hier in dieser Zeit“ machten sich die Wanderer auf den Weg.


< ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen164 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5700

Bild 5702Wissenswertes zwischendurch

Mehrfach erläuterte Christoph Pohl den Wanderern auf dem Weg Ausblicke in die herrliche Landschaft und „Einblicke“ in die Geschichte. Hier blicken wir auf die „Heuwiesen“ im Eisbachtal und den Ölberg.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen186 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5702

Bild 5701Die Nachhut mit dem jüngsten Wanderer

Was für den jüngsten Wanderer eine arg lange Strecke war, ist für die Erwachsenen eine gut zu bewältigende Wegstrecke durch eine der schönsten Landschaften im Pleiser Hügelland.


Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen132 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5701

Bild 5682Durch die herrliche Landschaft am Rande des Siebengebirges

... führte der Kapellenwanderweg die "Premierengäste" zwischen Pleiserhohn und Eisbach.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen129 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5682

Bild 5688Habt ihr schon alle den neuen "Kapellenführer" der Eisbacher Marienkapelle?

Bei einem Besuch der Eisbacher Marienkapelle finden Sie den „Kleinen Kapellenführer“ zum Mitnehmen am Schriftenstand. Die Kapelle ist übrigens jeden Tag bis zum Anbruch der Dunkelheit geöffnet.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen170 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5688

Bild 5705Rast am Prälatenweiher

Neben leiblicher Stärkung gab es für die Wanderer den „Kleinen Kapellenführer“ zur Einstimmung auf den Besuch in der Eisbacher Marienkapelle.


Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen108 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5705

Bild 5704Ein erfrischendes Bad

Ein Bad im Prälatenweiher nahm diesmal zumindest Hündin Jule. In diesem von Prälat Peter Buchholz, der während der Nazidiktatur Gefängnisseelsorger im Gefängnis Plötzensee war, angelegten Weiher lernten früher die Eisba ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen241 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5704

Bild 5703Rast am Prälatenweiher

Müsliriegel und Wasser stärkten die Wanderer vor Eisbach am Prälatenweiher.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen120 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5703

Bild 5685Von der Rübhausener Straße ging es rechts ab ins Eisbachtal

Festes Schuhwerk war angesagt auf dem herbstlichen Waldweg.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen224 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5685

Bild 5686Was gibt es in der Eisbacher Marienkapelle zu sehen?

Der „Kleine Kapellenführer“ informiert über die Baugeschichte und die reichhaltige Ausstattung der Kapelle.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen159 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5686

Bild 5699Auch für müde gewordene Wandere war bestens gesorgt

„Das Paradies der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. Traditionell luden Margit und Michael Strieder zum Ponyreiten auf der Kapellenkirmes ein.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen242 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Raum: Katholische Kirche
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5699

Bild 5690Das Ziel ist erreicht

Nach gut drei Kilometern Wegstrecke empfängt die geschmückte Kapelle die Wanderer zur Andacht.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen133 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5690

Bild 5689Das letzte Stück der Wanderung führte über den Bittweg

Auf dem Bittweg schlossen sich die Wanderer der Prozession an, die am Tag der Kapellenkirmes seit vielen Jahren aus Oberpleis nach Eisbach zieht.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen147 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5689

Bild 5691Seit Jahrhunderten kommen die Menschen in diese Kapelle

Werner Buchholz begrüßte auf seine herzliche Art alle, die den Weg zur Kapelle gefunden hatten. Wir stehen in einer langen Tradition von Pilgern und Betern, die mit ihren Freuden und Sorgen dieses kleine Gotteshaus aufgesucht haben.


< ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen231 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5691

Bild 5687Dank für Unterstützung

Am Ende der Andacht dankte der Vorsitzende der Stiftung Eisbacher Marienkapelle den Vertretern der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis für die Unterstützung bei der Sanierung des Kapellenv ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen229 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5687

Bild 5692Auszug nach dem sakramentalen Segen

Pfarrvikar Alexander Wimmershoff und Pfarr Werner Buchholz standen als Liturgen der festlichen Andacht vor.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen171 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5692

Bild 5694Andrang an der Bon-Kasse

Bis auf die Eisbacher Straße standen die Gäste der Kapellenkirmes vor der „Festhalle zum Gretchen“, um sich mit Bons für Kaffee und Kuchen einzudecken.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen181 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Raum: Katholische Kirche
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5694

Bild 5695Selbstgebackener Kuchen

31 Kuchen hatten die Eisbacher diesmal für ihre Gäste gebacken.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen120 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5695

Bild 5696Gott sei Dank spielte das Wetter mit

Es blieb trocken, und die Temperaturen waren mild, so dass auch der Hof der „Festhalle zum Gretchen“ genutzt werden konnte.  

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen177 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5696

Bild 5698Pfarrer Werner Buchholz

Er hört es nicht gerne. Aber der letzte von 18 seit 1870 aus Eisbach hervorgegangenen Priestern und Ordensleuten trägt durch sein Mitleben im Dorf und seine authentische Art, das Evangelium ohne Angst vor Nähe und Beziehung zu bezeugen, nicht unwesentlich ...

Bild vergrößern und Text lesen187 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5698

Bild 5697„Festhalle zum Gretchen“

Schon vor Jahrzehnten stellte Gretchen Weber, die längst verstorben ist, den Eisbachern ihren Hof mit Scheune zum Feiern zur Verfügung. Ihr Sohn Bernd mit seiner Frau Annemie setzt diese Tradition fort. Herzlichen Dank!

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen227 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5697

Bild 5693Kinderflohmarkt

Nichts geht in Eisbach ohne „Kinderarbeit“. Hier hatten Lena, Nele und Laura zur Kapellenkirmes einen Flohmarkt organisiert.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen132 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5693

Bild 5680Die Eisbacher Marienkapelle war das Ziel der Kapellenwanderung

Ein weiterer Abschnitt des Kapellenwanderweges von Pleiserhohn nach Eisbach wurde am Sonntag, dem 7.10.2013, von der Dorfgemeinschaft Eisbach offiziell eingeweiht.

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen300 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2021 um 13:47 Uhr
Raum: Aus den Dörfern ringsum Kapellen
Galerie: Kapellenwanderung Pleiserhohn/Eisbach - Datensatz 5680