Titelbild Galerie
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) (15 Bilder)
Bild 5252Karl–Heinz Bluhm im Eingang seiner Sammlerscheune

Es ist schon überwältigend, was dieser Mann in gut zehn Jahren zusammengetragen und gesammelt hat. Im Inneren droht die Scheune durch die Unmengen an Sammelstücken aus den Nähten zu platzen. Mit ihnen ließe sich spielend mehrere Scheunen gro& ...

Bild aus dem Jahr 2013 (01)
Bild vergrößern und Text lesen911 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:04 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5252

Bild 5253Zehn Jahre Sammlerscheune Oberhau

Gerne führt Karl-Heinz Bluhm die Besucher durch sein privates Museum und erklärt ihnen sachkundig die einzelnen Ausstellungsstücke, die ihm im Laufe der Jahre geschenkt wurden, oder die er gefunden, von Privatleuten oder auf Flohmärkten gekauft hat. Im Ap ...

Bild aus dem Jahr 2013 (02)
Bild vergrößern und Text lesen407 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:06 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5253

Bild 5260Eine Fundgrube für den geschichtlich interessierten Laien

Die private Sammlung von Karl-Heinz Bluhm ist eine Fundgrube für den geschichtlich interessierten Laien, aber auch der Profi wird hier fündig werden können.

Bluhm ist gerne bereit, jedem Interessenten nach vorheriger Terminabsprache (Tel.:0 ...

Bild aus dem Jahr 2013 (03)
Bild vergrößern und Text lesen248 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:06 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5260

Bild 5255"Wer im Sommer Kappes klaut, hat im Winter Sauerkraut."

Bis in die zweite Hälfte des vergangenen Jahrhunderts machten noch viele Haushalte in ländlichen Gegenden ihr eigenes Sauerkraut (Sure Kappes). Grundvoraussetzung dazu war ein Krauthobel (Kappesschaaf), der meistens einer Familie gehörte und dann unter der Nachbar ...

Bild aus dem Jahr 2013 (04)
Bild vergrößern und Text lesen304 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:07 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5255

Bild 5290Trööte- oder Addelsfaaß

Das Fass auf dem Handkarren ist nicht zur Aufnahme von Milch gedacht, was man auf den ersten Blick vermuten könnte, nein, es diente zum Abtransport des flüssigen Inhaltes aus der Grube unter dem kleinen Häuschen mit dem Herz in der Türe, das meist etwas a ...

Bild aus dem Jahr 2013 (05)
Bild vergrößern und Text lesen241 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:08 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5290

Bild 5291Es begann mit einer BMW 250 R25/2

Diese 250er BMW von 1953 war vor rund 25 Jahren der Grundstock für die bis heute auf 25 Motorradoldtimer angewachsene Sammlung von Karl-Heinz Bluhm, die einen eigenen Raum in der Sammlerscheune einnimmt. Ein gutes Dutzend der Zweiräder ist fahrbereit und zugelassen. Das Hu ...

Bild aus dem Jahr 2013 (06)
Bild vergrößern und Text lesen188 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:09 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5291

Bild 5292Sie gehört auch schon der Vergangenheit an

Es gibt heute wohl kaum noch ein Büro, in dem eine Schreibmaschine zum Inventar gehört. Der PC ist an ihre Stelle getreten, und die meisten Jugendlichen kennen sie nicht einmal mehr. Kriterium für eine gute Sekretärin (Tippse oder Schreibmamsell) war die ...

Bild aus dem Jahr 2013 (07)
Bild vergrößern und Text lesen252 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:10 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5292

Bild 5293Namensgeber für ausgeprägte Bauchmuskulatur

Die wellige Oberfläche dieses Waschküchenutensils aus dem vorigen Jahrhundert gab dem Wunschtraum aller Männer seinen Namen, nämlich dem Waschbrettbauch. Für die heutige Jugend ist dieses Brett mit der gewellten Blechoberfläche ein Rhyth ...

Bild aus dem Jahr 2013 (08)
Bild vergrößern und Text lesen229 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:10 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5293

Bild 5295„Schuster, bleib bei deinen Leisten!“

Diese Redewendung soll auf Plinius den Älteren zurückgehen. In einer Anekdote über den Maler Apelle berichtet er, dass dieser zu einem Schuster, der ein Bild des Künstlers kritisierte, gesagt haben soll: „Was über dem Schuh ist, kannst ...

Bild aus dem Jahr 2013 (09)
Bild vergrößern und Text lesen384 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:10 Uhr
Raum: Gewerbe
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5295

Bild 5308Waschtag

Bevor die vollautomatische Waschmaschine um 1950 den Einzug in viele Haushalte hielt, war Wäschewaschen mit erheblichem Arbeitsaufwand verbunden. Oft wurde dafür ein spezieller Tag in der Woche angesetzt. Stark verschmutzte Wäsche wurde zuerst in der Bött ...

Bild aus dem Jahr 2013 (10)
Bild vergrößern und Text lesen238 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:11 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5308

Bild 5309„Einmal Pommes mit Majo!“

Dieses Gerät ermöglichte den Freunden des Vierkantkartoffels, gleichmäßig geformte Kartoffelstäbchen im Akkord für den Hausgebrauch herzustellen. Die rohe Kartoffel wurde auf das Gitter gelegt und durch Herunterziehen des Hebels mit dem ...

Bild aus dem Jahr 2013 (11)
Bild vergrößern und Text lesen225 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:12 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5309

Bild 5507Neue Besen kehren gut

Heute stellt man sich solche Reiserbesen als Dekoration in die Wohnung und findet das ganz chic. Früher standen sie am Hauseingang oder im Stall und wurden zu Reinigungszwecken gebraucht. Aus einem Stecken und Birkenreisern wurden sie meist selbst hergestellt. Es gab aber auch Bese ...

Bild aus dem Jahr 2013 (13)
Bild vergrößern und Text lesen115 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:13 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5507

Bild 5258„Er lässt sich nicht unterbuttern “

Diese Redensart stammt aus der Zeit, als die Butter noch ein wertvolles und teures Nahrungsmittel war und bedeutet: Jemand lässt sich nicht gefügig machen, er wehrt sich. Damals wurde die Butter im Butterfass , in „de Butterki –en“ hergestellt ...

Bild aus dem Jahr 2013 (14)
Bild vergrößern und Text lesen135 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:13 Uhr
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5258

Bild 5452120 Oldtimer-Fans in Gratzfeld

"Rund 120 Motorradfreunde aus allen Teilen der Republik und sogar aus Belgien waren in den kleinen Ort Gratzfeld bei Eudenbach gekommen, um am 9. Traditionellen Veteranentreffen für Motorräder teilzunehmen. Das älteste Fahrzeug stammte aus dem Jahr 1927. Die ...

Bild aus dem Jahr 1998
Bild vergrößern und Text lesen340 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:14 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Presseberichte
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 5452

Bild 7160Eine Scheune kann viel erzählen

Karl-Heinz Bluhm liebt alte Sachen und stellt sie in der Sammelscheune aus

"Gratzfeld (cg). Wer Karl-Heinz Bluhm besucht, bekommt schon vor Betreten seines Wohnhauses eine erste Ahnung vom Hobby des Hausherrn, denn vor dem Eingang stehen ...

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen139 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 13:15 Uhr
Raum: Presseberichte
Galerie: Karl-Heinz Bluhm (Scheunenfunde) - Datensatz 7160