Titelbild Galerie
Galerie: Pfeiler in der Vierung von St. Pankratius (5 Bilder)
Bild 8144Vielteilige Pfeiler in der Vierung der ehemaligen Benediktinerpropstei St. Pankratius in Königswinter – Oberpleis

Bei der Einwölbung der Kirche der Benediktinerpropstei St. Pankratius um 1210 – 1230 erhielt die Vierung vielteilige Pfeiler, die das achtteilige Gewölbe tragen.

Detail einer Grundrisszeichnung des Oberpleiser Architekten Werner Schulz.

Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen212 Aufrufe, zuletzt am 16.06.2024 um 19:16 Uhr
Raum: Katholische Kirche
Galerie: Pfeiler in der Vierung von St. Pankratius - Datensatz 8144

Bild 8142Nördlicher Pfeiler (Nr. 1) in der Vierung der ehemaligen Benediktinerpropstei St. Pankratius Oberpleis
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen83 Aufrufe, zuletzt am 29.05.2024 um 20:59 Uhr
Galerie: Pfeiler in der Vierung von St. Pankratius - Datensatz 8142

Bild 8146Nördöstlichlicher Pfeiler (Nr. 2) in der Vierung der ehemaligen Benediktinerpropstei St. Pankratius Oberpleis

Im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts stürzten infolge des nordöstlich hangabwärts driftenden Untergrundes das nördliche Seitenschiff und der nördliche Chorflankierungsturm ein. Der nordöstliche Vierungspfeiler war ebenfalls betroffen u ...

Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen196 Aufrufe, zuletzt am 14.06.2024 um 22:21 Uhr
Raum: Katholische Kirche
Galerie: Pfeiler in der Vierung von St. Pankratius - Datensatz 8146

Bild 8149Westlicher Pfeiler (Nr. 3)
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen120 Aufrufe, zuletzt am 06.05.2024 um 17:38 Uhr
Raum: Katholische Kirche
Galerie: Pfeiler in der Vierung von St. Pankratius - Datensatz 8149

Bild 8147Westöstlicher Pfeiler (Nr. 4)
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen72 Aufrufe, zuletzt am 06.05.2024 um 17:38 Uhr
Galerie: Pfeiler in der Vierung von St. Pankratius - Datensatz 8147