Titelbild Galerie
Galerie: Bauernhof Schonauer in Wiese (4 Bilder)
Bild 9351Entstehung des Bauernhofes Schonauer

Im Jahre 1832 vermählte sich Johann Schonauer, der aus Mettelsiefen stammte, mit Gertrud Neffgen. Schon das erste Kind der Familie, Theodor (siehe Link unten "Goldhochzeit von Theodor und Margarethe Schonauer"), wurde 1833 in der Strücher Ortschaft Wiese geboren. ...

Bild aus dem Jahr 1969
Bild vergrößern und Text lesen49 Aufrufe, zuletzt am 10.12.2019 um 11:19 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften Straßen
Galerie: Bauernhof Schonauer in Wiese - Datensatz 9351

Bild 9352Schicksalsschläge in der nachfolgenden Generation

Die Nachfolge von Johann Schonauer (geb. 1804) trat der zweitälteste Sohn, Christian (geb. 1837), an. Ab dem Jahr 1871, in dem er Margarete Gratzfeld heiratete, bewirtschaftete er mit ihr den elterlichen Hof. Doch schon 6 Jahre später verstarb er und hinterließ s ...

Bild aus dem Jahr 2019
Bild vergrößern und Text lesen41 Aufrufe, zuletzt am 10.12.2019 um 11:19 Uhr
Galerie: Bauernhof Schonauer in Wiese - Datensatz 9352

Bild 9353Einziger Sohn übernimmt den Hof

Mit zunehmendem Alter war Johann Schonauer, der einzige Sohn von Margarete Losem aus 1. Ehe, eine große Hilfe auf dem Hof, den er später auch übernahm. Im Jahre 1900 ist Margarete Losem im Adressbuch der Kreise Sieg und Waldbröl als Eigentümerin ...

Bild aus dem Jahr 1947
Bild vergrößern und Text lesen27 Aufrufe, zuletzt am 10.12.2019 um 11:20 Uhr
Galerie: Bauernhof Schonauer in Wiese - Datensatz 9353

Bild 9354Goldene im Hause Schonauer

Als letzte Generation betrieben Christian Schonauer (geb. 1911) und seine Ehefrau Landwirtschaft auf dem Hof. Im Mai 1987 wurde in der Siebengebirgs-Zeitung über ihre Goldhochzeit berichtet.

"Am Pfingstfest des Jahres 1934 besuchten Christian Schonauer u ...

Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen28 Aufrufe, zuletzt am 10.12.2019 um 12:26 Uhr
Raum: Aus Siebengebirgs-Zeitung
Galerie: Bauernhof Schonauer in Wiese - Datensatz 9354