Titelbild Galerie
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" (12 Bilder)
Bild 10091Ein mundartliches Sammelsurium

In den Jahren 1985 und 1986 veröffentlichte Jean Assenmacher unter dem Pseudonym Jodokus in mehreren Ausgaben der Siebengebirgs-Zeitung ein mundartliches Sammelsurium, in dem er im Siebengebirgsraum gebräuchliche Begriffe und Redewendungen anschaulich erläuterte, ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen40 Aufrufe, zuletzt am 26.09.2021 um 02:13 Uhr
Raum: Kulturelles
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10091

Bild 10092Von Aapefett bis Bonnerom

Aapefett: dickflüssiger, zuckersüßer, dunkler Rübensirup. In Verbindung mit Reibekuchen und Schwarzem Tee eine rheinische Kostbarkeit. Heute steht „Aapefett" in den großen Lebensmittelkaufläd ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 16.09.2021 um 17:43 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10092

Bild 10093Von bossich bis Dännefupp

Bossich: Eine Gemütsverfassung zwischen böse und bissig. In der Regel stark verärgerte Zeitgenossen, die ihren Willen nicht durchsetzen können. Es ist ratsam, Personen während ihrer „Bossichkeit" zu mei ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen39 Aufrufe, zuletzt am 29.09.2021 um 03:03 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10093

Bild 10165Von Deu bis Duve

Deu: Eigentlich Stoß: „Jev em ens ene Deu". Auch kleine Zeitspanne: „Waad ene Deu". Schließlich geringe Entfernung: „Rötsch ene Deu". (Gib ihm mal einen Stoß. - Warte ein Weilche ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen37 Aufrufe, zuletzt am 28.09.2021 um 14:21 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10165

Bild 10241Von Eapel bis Flönz

Eapel: Korrekte Übersetzung: Erdapfel. Die Kartoffel hat mehrere mundartliche Namen: Tuffel, Grompel. Noch zahlreicher sind die Gerichte, in denen der „Eapel" eine Rolle spielt: Kaleapelschloot (Kartoffelsalat), Jeasch on Eapel (Gerste mi ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen31 Aufrufe, zuletzt am 02.09.2021 um 06:41 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10241

Bild 10277Von Fluhkess bis Heische

Fluhkess: Gemeine Abwertung jener Ruhemulde, in der der Mensch nachweislich ein Drittel seines Lebens verbringt. Exakte Übersetzung: Flohkiste. Zeitgerechte Verdeutschung: Bett. Seitdem sich die Hygiene auch der nächtlichen Ruhestätte ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2021 um 18:30 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10277

Bild 10384Von Hellep bis Jeeß

Hellep: Hosenträger. Während dem sportlichen Jungmann der Gürtel die Hose hält, bedient sich auch heute noch der gesetzte ältere Herr der „Hellep". Auf den Bauch kommt es an, ob Gürtel oder Hos ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen45 Aufrufe, zuletzt am 28.09.2021 um 00:22 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10384

Bild 10436Von Jewöbche bis knaatsche

Jewöbche: Vorwiegend ist die Jacke gemeint. Vermutlich liegt das Wort weben zu Grunde. „Donn ding Jewöbche aan, me mösse jetz jonn", sagte die Mutter zum Vater nach einem Besuch bei Bekannten. Die Auslegung des Begriffes ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen31 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2021 um 18:30 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10436

Bild 10463Von Kniepche bis Küüsje

Kniepche: Kleines, scharfes Küchenmesser. Fast unentbehrlich beim manuellen Kartoffelschälen. Zu Großmutters Zeiten gab es keine „Fitschbonne" ohne „Kniepche". Das heißt, mit dem kleinen Messer ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen24 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2021 um 18:30 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10463

Bild 10471Von Kuuze bis maggele

Kuuze: Mehrzahl von Tannenzapfen. Aber auch die Blüten- bzw. Fruchtzapfen aller anderen Nadelbäume werden mundartlich „Kuuze" genannt. An Fichtenzweigen sind sie im Advent beliebter Zimmerschmuck und vermitteln Weihnachtsstimmung ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen29 Aufrufe, zuletzt am 23.09.2021 um 20:49 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10471

Bild 10513Von Mahn bis Münkes

Mahn: Weidengeflochtener, ovaler oder rechteckiger Behälter mit zwei Handgriffen (siehe Wäschekorb). „Mahn" ist auch das mundartliche Grundwort für „Mängche". Von einem behäbigen Menschen ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen20 Aufrufe, zuletzt am 23.09.2021 um 20:49 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10513

Bild 10567Von Naaksühl bis Pingk

Naaksühl: Wer das Fernsehprogramm bis zur abschließenden Nationalhymne auswringt wie einen Aufnehmer und demzufolge stets nach Mitternacht in die Flohkiste steigt, ist „en Naaksühl" (Nachteule). Auch wer an der Wirtshau ...

Bild aus dem Jahr 1985 / 1986 (Text)
Bild vergrößern und Text lesen11 Aufrufe, zuletzt am 28.09.2021 um 14:52 Uhr
Galerie: Von „Aapefett" bis „Zau dich jet" - Datensatz 10567