Titelbild Galerie
Raum: Kriegszeiten (15 Bilder)
 
Bild 68053. April 1944 am Oelberg

Nachdem Hans Schmitz während seines Heimaturlaubs vom Abschuss eines Bombers am Oelberg erfahren hatte, machte er sich mit zwei Nachbarskindern aus der Strücher Ortschaft Busch auf den Weg zum Absturzort.

Das Datum des Abschusses 3.4.44 und den Namen der verantwortl ...

Bild aus dem Jahr 1944
Bild vergrößern und Text lesen484 Aufrufe, zuletzt am 08.04.2021 um 11:38 Uhr
Raum: Kriegszeiten Strücher Ortschaften - Datensatz 6805

Bild 4343Restaurant und Pension "Im Krug zum grünen Kranze"

.....diente nicht nur als Gaststätte, sondern teilweise in den Kriegsjahren auch als Schirrmeisterei.

Bild aus dem Jahr 1943(ca.)
Bild vergrößern und Text lesen388 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 11:12 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gaststätte Im Krug zum grünen Kranze - Datensatz 4343

Bild 6407Gaststätte Otto in den 1930er und 1940er Jahren

Die Familie Otto hat sich im "oberen Stübchen" mit einquartierten Soldaten und deren Besuch zusammengesetzt (Foto oben).

Dieses Zimmer war über eine kleine im Gaststättenraum beginnende Treppe zu erreichen. Es wurde als Besprechungsraum bei kleineren Versamm ...

Bild aus dem Jahr 1943 ca. (Foto oben)
Bild vergrößern und Text lesen347 Aufrufe, zuletzt am 08.04.2021 um 11:38 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Gaststätte Otto - Datensatz 6407

Bild 9534Einquartierung in Grengelsbitze

An der Straßenecke Dollendorfer Straße / Siebengebirgsstraße (heutige Straßennamen) haben sich die bei der Familie Bellinghausen einquartierten Soldaten zu einem Plausch mit Mitgliedern der Familie Brodesser getroffen.

Bild aus dem Jahr 1942 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen80 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 11:13 Uhr
Raum: Kriegszeiten - Datensatz 9534

Bild 10025Einquartierung in der Pension Klasen

So wie in anderen Strücher Ortschaften waren auch in Steinringen in der Pension von Heinrich Klasen während des 2. Weltkrieges mehrere Soldaten einquartiert.

Bild aus dem Jahr 1942 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 11:24 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Pension Klasen - Datensatz 10025

Bild 8074Einquartierung in der Strücher Ortschaft Grengelsbitze

Mitglieder der Familie Bellinghausen haben sich neben dem Wohnhaus der Gaststätte Mohr/Weiler (siehe Link unten "Gaststätte Mohr/Weiler") mit den bei ihnen während des 2. Weltkrieges einquartierten Soldaten für ein Erinnerungsfoto aufgestellt.&l ...

Bild aus dem Jahr 1941 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen123 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 11:14 Uhr
Raum: Kriegszeiten - Datensatz 8074

Bild 8229Einquartierung in Thomasberg-Grengelsbitze

einquartierte Soldaten mit Einwohnern der Strücher Ortschaft Grengelsbitze

Bild aus dem Jahr 1941 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen138 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 11:15 Uhr
Raum: Kriegszeiten - Datensatz 8229

Bild 9557An der Straßenecke Siebengebirgsstraße / Dollendorfer Straße

Zwei bei der Familie Bellinghausen einquartierte Soldaten sind zu Nachbarn auf der anderen Seite der Dollendorfer Straße unterwegs.

Am linken Bildrand ist ein Teil der Gaststätte Mohr/Weiler (siehe Link unten) mit angrenzendem Wohnhaus zu sehen. Das ...

Bild aus dem Jahr 1940 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen88 Aufrufe, zuletzt am 26.03.2021 um 21:48 Uhr
Raum: Kriegszeiten Straßen - Datensatz 9557

Bild 2884Wie überall zur Hitlerzeit mussten auch die Mädchen von Heisterbacherrott und Thomasberg ihr Pflichtjahr absolvieren

Das Gebäude für diese ehemaligen Schulungen ist noch erhalten und ist heute das "Haus der Jugend" in Oberpleis. Es befindet sich in der Nähe des Schwimmbades am Ortseingang von Oberpleis.

Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen877 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 12:03 Uhr
Raum: Kriegszeiten - Datensatz 2884

Bild 5574Eine feucht-fröhliche Runde

Einquartierte Soldaten feierten auf dem Hof von Peter Bellinghausen in Bellinghauserhohn.

Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen563 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 12:04 Uhr
Raum: Kriegszeiten Strücher Ortschaften - Datensatz 5574

Bild 6921"Einquartierung" in Busch Haus Nr. 9

Während des 2. Weltkrieges waren bei der Familie Dahm in Thomasberg-Busch Soldaten untergebracht.

Bei dem althergebrachten Brauch des "Eierklopfens" machten dann an Ostern neben der Familie Dahm auch die einquartierten Soldaten mit.

& ...

Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen474 Aufrufe, zuletzt am 17.04.2021 um 06:15 Uhr
Raum: Kriegszeiten Brauchtum Strücher Ortschaften - Datensatz 6921

Bild 8378Pferde auf dem Bauernhof

Unentbehrlich auf einem Bauernhof waren damals Pferde, die vor allen Dingen als Zugtiere im Einsatz waren. Alle Familienmitglieder waren im Umgang mit Pferden geübt, sogar der jüngste Spross der Familie (Foto oben).

Die Soldaten, die währen ...

Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen228 Aufrufe, zuletzt am 15.04.2021 um 21:21 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Bauernhof Otto in Bennert - Datensatz 8378

Bild 8036Einquartierung in der Strücher Ortschaft Busch

Soldaten einer Kompanie aus Heidelberg waren im 2. Weltkrieg in verschiedenen Strücher Ortschaften untergebracht.

Die in Busch bei der Familie Dahm einquartierten Soldaten hatten im Winter 1939/40 Besuch von ihren Ehefrauen bekommen. Zusammen mit mehreren &qu ...

Bild aus dem Jahr 1939
Bild vergrößern und Text lesen160 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 12:07 Uhr
Raum: Kriegszeiten - Datensatz 8036

Bild 7256Pferde-Einberufung

Im 2. Weltkrieg passierte es häufig, dass in der Landwirtschaft eingesetzte Pferde zum Kriegsdienst eingezogen wurden. Dieses Schicksal widerfuhr auch einem Pferd auf dem Harperother Hof (Foto oben), welches durch eine sogenannte "Pferde-Kriegsbeorderung" zum Kriegsdienst verpfli ...

Bild aus dem Jahr 1938
Bild vergrößern und Text lesen245 Aufrufe, zuletzt am 05.04.2021 um 00:14 Uhr
Raum: Kriegszeiten
Galerie: Harperother Hof - Datensatz 7256

Bild 5462Militärpass der Königlich Preußischen Armee

Jacob Reusch - Vater von Hermann Reusch, der im Jahre 1902 in Thomasberg-Grengelsbitze die Steinhauerei Reusch gründete - trat am 6. November 1872 in das "4. Garde-Grenadier-Regiment Königin" ein und erhielt am Stationierungsort Koblenz seinen "Militair-Paß". Hierin i ...

Bild aus dem Jahr 1872
Bild vergrößern und Text lesen332 Aufrufe, zuletzt am 02.04.2021 um 12:08 Uhr
Raum: Dokumente Kriegszeiten
Galerie: Firmengeschichte Reusch - Datensatz 5462