Titelbild Galerie
Die 40 neuesten Bilder
Bild 7537Selbsterbautes Holzhaus von Hermann und Anna Hinse in Brasilien
in der von deutschen Auswanderern gegründeten Siedlung Timbo nahe Blumenau im Südosten Brasiliens

Links vom Wohnhaus steht das Backhaus, daneben das kleine "Kack"-Haus, so steht es auf der Rückseite des Fotos von dem Aquarell eines unbekannten Malers

Bild aus dem Jahr 1935
Bild vergrößern und Text lesen6 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2020 um 20:13 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 7537

Bild 7536Aquarell von der deutschen Kolonie Timbo bei Blumenau/Brasilien
Dorthin waren Hermann Hinse und seine Frau Anna geb. Leven Anfang 1935 nach ihrer Hochzeit im Dezember 1934 wegen der Weltwirtschaftskrise ausgewandert, um wie viele andere deutsche Auswanderer ein neues Leben aufzubauen. In der von deutschen Auswanderern 1869 gegründeten Siedlung Timbo in der Näh ...
Bild aus dem Jahr 1935
Bild vergrößern und Text lesen6 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2020 um 20:13 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 7536

Bild 7534So ist das Haus Perlenhardt in Ittenbach entstanden
Der General-Anzeiger berichtete:
"Das „Haus Perlenhardt“ in Ittenbach wird nach langen Umbauarbeiten heute von Ira Lewandowski und Jochen Link bewohnt. Rund um die alte Pension und seine Gäste gibt es viele Geschichten, die sich unter anderem aus dem alten Gästebuch ergeben.

Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2020 um 20:14 Uhr
Galerie: Haus Perlenhardt - Datensatz 7534

Bild 7535Das ist die tragische Geschichte hinter dem Kreuz am Taubenweg
Der General-Anzeiger berichtete:
"Ihr Tod im Jahr 1936 blieb erst für zwei Wochen unentdeckt - danach trauerte das ganze Dorf. Das Kreuz am Taubenweg erinnert an Margaretha Hülder aus Ittenbach.

Das Kreuz steht unter dem Apfelbaum im Garten von Dieter und Hildegard Siebertz a ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen31 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2020 um 20:14 Uhr
Raum: Wegekreuze, Denk- und Grabmale - Datensatz 7535

Bild 7526Werbeanzeige vom ehemaligen Hotel-Restaurant Berghof
auf der Margarethenhöhe mit Zeichnung aus dem Jahr 1978



Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen42 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:07 Uhr
Galerie: Berghof - Datensatz 7526

Bild 7454Grußkarte mit Grafik von Tony Bachem-Heinen
Das Mädchen mit der Stössellaute





Bild aus dem Jahr 1951
Bild vergrößern und Text lesen20 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:07 Uhr
Raum: Kreatives Schaffen - Datensatz 7454

Bild 7533Blick auf das Gelände mitten in Ittenbach nach dem Abriss
Wann kommt der Linksabbieger auf der Königswinterer Straße L331/Ecke Kantering? Und wer zahlt? Diese Fragen zwischen Straßen NRW und Investor des geplanten Wohn- und Geschäftshauses sind noch nicht geklärt.

Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen61 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:08 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach Straßen - Datensatz 7533

Bild 7527VVI-Brunnenfest am Brunnen Linde
Am 9. Juli 2009 eröffnet der Bürgerverein VVI e.V. die Brunnensaison am Mühlsteinbrunnen Linde mit einem kleinen Fest, musikalisch begleitet vom Ittenbacher Laierkastenspieler Hans-Josef Roggendorf.

Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:08 Uhr
Raum: Brunnen Vereine - Datensatz 7527

Bild 7532So geht es weiter mit dem Areal im Herzen von Ittenbach
Der General-Anzeiger berichtete:
"Die Abrissbagger haben an der Ecke Kantering/Königswinterer Straße in Ittenbach ganze Arbeit geleistet. Auf dem Gelände soll ein Komplex mit Arztpraxis, Läden und Wohnungen entstehen. Die Baugenehmigung steht aber noch aus.
Aufatmen in Ittenbach: ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:08 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach Straßen - Datensatz 7532

Bild 7530Bald bleibt nur noch ein Schutthaufen übrig
Die ehemalige Bäckerei Dahm/Thomas und die bis in die 1980er Jahre bestehenden Schlemmerstuben Kante-Eck an der Königswinterer Straße/Ecke Kantering fielen im Juli dieses Jahres der Abrissbirne zum Opfer. Zuvor war bereits ein zurückliegendes Wohnhaus abgerissen worden, vor dem sich in früheren ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen60 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:08 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach
Galerie: Firmengesch. Bäckerei Dahm/Thomas - Datensatz 7530

Bild 7531Schuttberg mit Blick auf Ölberg
An der Königswinterer Straße/Ecke Kantering türmt sich nach dem Abriss der Gebäude auf dem Gelände gegenüber der Einfahrt zum Marienplatz ein Berg Schutt auf. Der Baggerarm gibt den Blick auf den Ölberg frei.

Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen40 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:09 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach - Datensatz 7531

Bild 7528Pfarrer Schiffers feiert 50-jähriges Jubiläum in Königswinter
Der General-Anzeiger berichtete:
"Ittenbach. Eigentlich sollte das Priesterjubiläum ganz groß gefeiert werden. Doch wegen Corona wurde Pfarrer Udo Maria Schiffers in Königswinter zu seinem 50-Jährigen vorerst nur im Gottesdienst gratuliert. Dabei soll es aber nicht bleiben.
Der 2. ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen32 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:09 Uhr
Galerie: Pfarrer Udo Maria Schiffers - Datensatz 7528

Bild 7525Hotel-Restaurant Berghof
Foto auf einer Weihnachtsgrußkarte der damaligen Besitzerin des Hotel-Restaurant Berghof an der Löwenburger Straße, Hildegard Bogdanski, und ihres Sohnes Paul-Heinz, die der Ittenbacher Künstler Paul Bachem angefertigt hatte.


Bild aus dem Jahr 1970 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:09 Uhr
Galerie: Berghof - Datensatz 7525

Bild 7524Musikalisch-literarisches Gedenken an hier bestattete Zwangsarbeiter am 16. Juni 2020, 16 h
Zu dieser Initiative, zu der der Ökumenische Gesprächskreis Kaldauen einlädt, schreibt Ulrich Tondar:
"In der Frühe des 23. März 1945 kamen auf der Hauptstraße in Siegburg-Kaldauen 19 Zwangsarbeiter durch den militärischen Angriff einer amerikanischen Einheit zu Tode. Sie waren mit 21 ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2020 um 13:49 Uhr
Raum: Soldatenfriedhof Ittenbach - Datensatz 7524

Bild 7523Der Burghof soll zur Alm werden
Rhöndorfer will den Burghof auf dem Drachenfels sanieren

Unter dieser Überschrift berichtet der General-Anzeiger Bonn:
"Königswinter. Bernd Siebdrat will den Burghof wieder zu dem machen, was er einmal war. Das traditionsreiche Gebäude soll zur Alm werden.
Ber ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen74 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2020 um 19:32 Uhr
Galerie: Der ehemalige Burghof - Datensatz 7523

Bild 7519Total-Tankstelle
Blick vom vereisten Brunnen Linde am Hardtweg auf die Tankstelle von Herrn Rams an der Königswinterer Straße. Damals stand der Brunnen aus Mühlsteinen von der ehemaligen Döttscheider Mühle auf der anderen Seite des Hardtwegs, also gegenüber dem Teich, in den er später versetzt wurde.
M ...
Bild aus dem Jahr 1963 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen79 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:09 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach Straßen Brunnen - Datensatz 7519

Bild 7520Total-Tankstelle
Die Total-Tankstelle von Herrn Rams befand sich seinerzeit an der Königswinterer Straße gegenüber der Einmündung zum Hardtweg. Hier legt ein Renault Dauphine eine Reparaturpause an der Tankstelle ein.

Bild aus dem Jahr 1964 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen90 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:10 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach Straßen - Datensatz 7520

Bild 7521Total-Tankstelle
Eine "Göttin" (Citroën DS "La Déesse") fährt zum Tankstopp bei der Tankstelle von Herrn Rams an der Königswinterer Straße gegenüber der Einmündung zum Hardtweg vor.



Bild aus dem Jahr 1965 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen76 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:10 Uhr
Raum: Ortsansichten Ittenbach Straßen - Datensatz 7521

Bild 7522Persönliche Erinnerungen an das Kriegsende 1945 in Ittenbach
von Heinz Hinse, damals 9 Jahre alt, der mit seinen Eltern und Brüdern auf der Perlenhardt die letzten Kriegswochen erlebt und seine Erinnerungen im Jahre 2015, 70 Jahre nach dem Kriegsende, aufgeschrieben hat:
Bild aus dem Jahr 1945 und 2015
Bild vergrößern und Text lesen108 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:10 Uhr
Raum: Familien Dorfgeschichten und Ereignisse - Datensatz 7522

Bild 7518Heckenbraunelle (Prunella modularis)
Dieses unscheinbare, auf Wald- und Gartenböden in Heckennähe nach Insekten suchende Vögelchen wird leicht mit einem Spatz verwechselt. Unterscheiden kann man es an seiner schiefergrauen Brust und der Graufärbung am Kopf sowie einer stärker rotbräunlichen Färbung an der Oberseite. Es ist auch ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen43 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:10 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7518

Bild 7517Die Singdrossel
ist die kleinste Drosselart, kleiner als eine Amsel. Inzwischen überwintern manche der in ganz Europa beheimateten Zugvögel auch bei uns.
Singdrosseln suchen wie die Amseln ihre Nahrung auf dem Boden und ernähren sich von Regenwürmern, Insekten, Schnecken.

Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen30 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:10 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7517

Bild 7503Der Dompfaff oder Gimpel (Männchen)
Seiner schwarzen Kopffärbung und dem rot gefärbten Bauch, die an einen Domherren erinnern, verdankt der Vogel seinen Namen Dompfaff. Im Winter und Frühjahr kann man den unverkennbar bunt gefärbten Fink oft zusammen mit seinem grau-braun gefärbten Weibchen, mit dem er während der Brutzeit und d ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen38 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:11 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7503

Bild 7516Mönchsgrasmücke im Ittenbacher Garten
Im Unterschied zum Männchen (rechts oben) mit seinem schwarzen Käppchen ("Mönchskappe") trägt das Weibchen wie auch der Jungvogel ein rotbraunes Käppchen.
Erkennbar am schönen flötenden Gesang, ernähren sich die Tiere im Frühling am reichlichen Vorrat der Beeren in der Efeuhecke, wo ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen54 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:11 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7516

Bild 7513Frühlingseindrücke vom Ölberg
Liebe Museumsbesucher,

in diesen von der Corona-Pandemie geprägten Wochen und Monaten, in denen wir uns voneinander fernhalten müssen und so aufeinander Acht geben, lädt uns dieser wunderbare Frühling mit seinen leuchtend bunten Farben in unserer schönen Heimat ein zur Freude an ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:11 Uhr
Raum: Museumsnachrichten - Datensatz 7513

Bild 7515Herrliche Ausblicke vom Lohrbergrundweg
Nach Windbruch und Kahlschlag infolge des Borkenkäferbefalls gibt der Lohrbergrundweg in diesem strahlenden Frühling herrliche Ausblicke unter blauem Himmel frei auf Ölberg, Nonnenstrom- und Petersberg, Wolkenburg und Drachenfels, Löwenburg und runter ins Rheintal.

Die Wanderer, d ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen52 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:11 Uhr
Raum: Natur im Siebengebirge - Datensatz 7515

Bild 7508Im Sonntagsstaat
Sophia Thomas geb. Storck mit den Söhnen Josef und Alois und der Tochter Sophie

Vielleicht hat jemand mehr Informationen zur Familie von Michael und Sophia Thomas (Kirchstr. 23)




Bild aus dem Jahr 1910 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen61 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:11 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 7508

Bild 7507Spaziergang
Michael Thomas (von der Kirchstr. 23) mit Ehefrau Sophia Thomas geb. Storck und ihrer 1. Tochter Sophie auf dem Weg zum Löwenburger Hof.

Bild aus dem Jahr 1900 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen55 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:11 Uhr
Raum: Familien - Datensatz 7507

Bild 7509Soldatenfriedhof
Foto vom Soldatenfriedhof Ittenbach in seinen ersten Jahren





Bild aus dem Jahr 1946 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen79 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:12 Uhr
Raum: Soldatenfriedhof Ittenbach - Datensatz 7509

Bild 7512Kriegsende im Siebengebirge
Die Autobahn Ende März 1945 (im Hintergrund Ittenbach und der Ölberg)

Ein amerikanischer Pressefotograf nahm dieses Bild auf. Der Bildtext lautete: „Freie Fahrt nach Berlin – Laster und Motorräder der US-Army auf der Autobahn, Nähe Aegidienberg, sieben Meilen nordöstlich von ...
Bild aus dem Jahr 1945
Bild vergrößern und Text lesen99 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:12 Uhr
Raum: Siebengebirge - Datensatz 7512

Bild 751120 Jahre MGV Eintracht Ittenbach e.V..
Sein 20jähriges Bestehen nach der Wiedergründung im Jahr 1957 feierte der Männergesangverein Eintracht Ittenbach e.V. mit einem beeindruckenden Konzert zusammen mit dem Stabsmusikkorps der Bundeswehr in der Aula Königswinter.
Die eigentliche Vereinsgründung geht auf das Jahr 1873 zurück ...
Bild aus dem Jahr 1977
Bild vergrößern und Text lesen83 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:13 Uhr
Raum: Vereine - Datensatz 7511

Bild 751020 Jahre MGV Eintracht Ittenbach e.V..
Jubiläumskonzert des Männer-Gesangsvereins in der Aula Königswinter



Bild aus dem Jahr 1977
Bild vergrößern und Text lesen57 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:13 Uhr
Raum: Vereine - Datensatz 7510

Bild 7506Aktion "Zukunftswald" und Initiative Deutschland Forstet Auf - und viele machen im Siebengebirge mit
Nach anhaltenden Regentagen kam am Samstag, dem 7. März 2020, doch rechtzeitig zum Aufforsten die Sonne durch. Ca. 50 Freiwillige zusammen mit den Fachleuten vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft beteiligten sich an der Wiederbewaldungsaktion und setzten hunderte Winterlinden, Ahorn, Kirschen, Esska ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen73 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:13 Uhr
Raum: Siebengebirge Vereine - Datensatz 7506

Bild 7505"Aktion Zukunftswald" auch im Siebengebirge
Nach den heißen Sommerzeiten hat der Borkenkäfer unseren Wäldern großen Schaden zugefügt. Viele Bäume mussten gefällt werden oder fielen dem Sturm zum Opfer.
Die "Aktion Zukunftswald" unter Federführung des Regionalforstamts Rhein-Sieg-Erft zusammen mit der neu gegründeten Initiative ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen46 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:13 Uhr
Raum: Siebengebirge Vereine - Datensatz 7505

Bild 7504Bürgerverein VVI e.V. sagt seine Mitgliederversammlung am 10. März 2020 ab
Die Absage erfolgt vorsorglich zur Minderung der Ausbreitung der Corona Virus Infektion. Zum Ersatztermin wird rechtzeitig schriftlich eingeladen, so der Hinweis auf den ausgehängten Plakaten.

Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen37 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:14 Uhr
Raum: Vereine - Datensatz 7504

Bild 7502Als der Krieg das Siebengebirge erreichte
Alliierte treffen auf heftigen Widerstand (Bild aus den Ofenkaulen 1945)

Unter diesen Überschriften berichtet der General-Anzeiger Bonn:
Ab dem 7. März marschierten die Amerikaner zwei Wochen lang durchs Siebengebirge und trafen auf zum Teil heftigen Widerstand. Die Menschen ...
Bild aus dem Jahr 1945
Bild vergrößern und Text lesen99 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:14 Uhr
Raum: Siebengebirge - Datensatz 7502

Bild 7501Größte Fällaktion seit 15 Jahren - Rund 400 Bäume an der L331 in Königswinter gefällt
Der General-Anzeiger Bonn berichtet:
"Siebengebirge. Eine Spezialfirma hat am Wochenende mehr als 400 Bäume entlang der L331 zwischen dem Königswinterer Tal und der Margarethenhöhe gefällt. Die Arbeiten sollen am nächsten Wochenende fortgesetzt werden.
Wen er einmal in seinen Fä ...
Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen65 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:15 Uhr
Raum: Siebengebirge Vereine - Datensatz 7501

Bild 7499Das Grand Hotel Mattern
verspricht seinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt mit einem Blick ins Doppelschlafzimmer und ins komfortable Bad mit Duschwanne und Toilette mit Wasserspülung






Bild aus dem Jahr 1915 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 08.08.2020 um 15:28 Uhr
Galerie: Das ehemalige Hotel Mattern - Datensatz 7499

Bild 7500De Zoch kütt - am Samstag, 22.02.2020, 14.11h
Auf der Homepage der Ölberg-Piraten steht der Zugweg - siehe Link unten



Bild aus dem Jahr 2020
Bild vergrößern und Text lesen75 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:15 Uhr
Raum: Karneval - Datensatz 7500

Bild 1167Karnevalsgemälde von Tony Bachem
Bild aus dem Jahr 1952
Bild vergrößern und Text lesen840 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:15 Uhr
Raum: Kreatives Schaffen Karneval - Datensatz 1167

Bild 785Karneval anno dazumal: Karnevalsgruppe vor dem Margarethenkreuz
nach der Neugestaltung des Terassengartens von 1933

Bild aus dem Jahr 1935 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen766 Aufrufe, zuletzt am 07.08.2020 um 22:16 Uhr
Raum: Karneval
Galerie: Margarethenhof/Margarethenkreuz - Datensatz 785